pädagogisch wertfrei erziehen

Deutsche Einheit

Tja, immerhin sind ich und meine Frau die lebende deutsche Einheit und das muss man am Tag der deutschen Einheit auch mal kräftig feiern. Drei Kinder bringt diese Ehe jetzt schon hervor und uns ist noch kein bisschen langweilig. Meine Frau ist in Berlin Buch geboren und ich in Essen, also eine echte Ost-West-Verbindung die wir hier feiern. Zur Feier des Tages gab es Lasagne (also zur Feier des freien Tages, nicht unbedingt zum Feiertag als solches) und die war unglaublich lecker. Allerdings auch unglaublich viel und ich bin satt bis zum nächsten Freitag.

Bisher eine Woche voller Hochs und Tiefs .. hoch, weil ich Montag nur bis 15 Uhr arbeiten war, ich mich gestern mit Vik zum Mittag getroffen hab und unser Projekt im Moment gut vorangeht (also das auf Arbeit, ich und Vik haben kein Projekt?!?), tief weil ich gestern bis 19:20 auf Arbeit gesessen habe und weil von der Gehaltserhöhung dank Vater Staat nicht viel übrig bleibt.

Jetzt machen unsere beiden Schnarchnasen einen Mittagsschlaf (Noah hat Schnupfen und ist übellaunig) und meine Zoe und ich graben uns durch einen Berg Bücher. Konnte mir letzten Samstag nicht verkneifen in der Bücherei zum englischen Band 7 von Harry Potter zu greifen und muss jetzt natürlich jede freie Minute lesen um fertig zu werden. Aber keine Sorge, zum Start der deutschen Ausgabe gibt es hier Fotos von der Release Party bei unserem lokalen Buchdealer. Und keine Spoiler!

Noch ein paar Impressionen dann hab ich meinen Feiertagspflichtbeitrag geschrieben und kann mich wieder meinem Band 7 zuwenden. Und Kuchen und Kaffee, sobald die Zwei wieder wach sind.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ein Gedanke zu “Deutsche Einheit”