pädagogisch wertfrei erziehen

28.04.2023

Was stand an?

Ein Monat seit der Geburt bzw dem Tod von Hazel

Zwei Wochen seit der Bestattung. Ich habe es noch nicht geschafft darüber zu schreiben. Jeanine schon.

Zwei Wochen Schule und Alltag seit den Osterferien.

Viel (zuviel) Zeit zum Nachdenken und noch immer kämpfe ich mit dem verflixten Rücken. Die Schmerzen sind gewandert. Es nervt. (bitte keine Ratschläge, Danke)

Oh und mein Therapeut hat mir gekündigt. Ganz großartig. Wir sind anscheinend inkompatibel. Also heißt es wieder suchen.

Ajo und der Herd hat einen Sprung. Und wird nächste Woche ausgetauscht. Portokasse freut es .. nicht

Filme/Serien

Viele – Ablenkung ist Trumpf

Bücher

Nicht viel Neues – ich hab mit zwei Leseproben angefangen und lese jetzt noch mal Awaken Online – den aktuellen Band.

Gute Dinge

Ich hab einen Termin für die Klinik. Blöd – der läuft in unseren Pfingsturlaub und das heißt extra Planungsaufwand. Und so lange war ich noch nie ohne meine Familie. Aber wenn’s hilft? Seufz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.