pädagogisch wertfrei erziehen

Wenn einer eine Reise tut

Share photos on twitter with Twitpic

Naja eher wenn fünf und einhalb mit einem großen und einem kleinen Koffer, aber egal.

Jedenfalls sind wir seit Freitag in Berlin, haben für das Gepäck abholen fast so lange gebraucht wie für den Flug, haben alle irgendwie einen Schnupfen und das Wetter hier ist bombastisch. Es gibt WLAN bei meinen Schwiegereltern und daher muss auch keiner von uns Erwachsenen auf sein iPhone verzichten um Bandbreite zu sparen, was den Schwiegereltern regelmässig ein leichtes Zucken um die Mundwinkel entlockt, aber wir sind nunmal so. Die Kinder haben die letzten zwei Tage im Garten verbracht, sind also zu extremen Langschläfern geworden (Papatip:Frischluft!) ausser vielleicht Tom, der ist schon seit sieben wach.

Share photos on twitter with Twitpic

Trotz WLAN und iPhone, erwartet nicht zuviel von mir. Ich hab ein paar gute Thriller gefunden in der Bibliothek meiner Schwiegermutter und wir sind auch noch mit Schwaners verabredet und wollen heute Nachmittag in den Zoo. 

Eine geruhsame Woche also allen Übermüdetlesern und nimm endlich die Finger vom MacBook Tom. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.