pädagogisch wertfrei erziehen

Web 2.0, der Beschreibungswahnsinn greift um sich

Heute morgen gefunden Wikimapia.

Und langsam frage ich mich wieviele Beschreibungsprojekte es noch geben wird.

Wieviele hundert Applikationen wird es in diesem Jahr noch geben, bei denen es

darum geht die Welt, oder genauer Google Maps, mit Informationen zu verknüpfen.

Also ihr lieben Freizeitentwickler da draussen, bitte komplettiert erstmal die Datenbestände

der besehtenden Tools bevor ihr euch daran macht die nächste Datenbank zu generieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.