pädagogisch wertfrei erziehen
Fail Whale in 3d

Warum ich mich bei Threads abmelde

Kurzfassung: mental health

Langfassung: Same

Ich habs echt probiert, aber es ist nicht Twitter und ich hab den Fehler gemacht mir einige US Posts zu Politik einzuziehen und auf AItA (Subreddit zur Unterhaltung) Posts zu reagieren.

Und der toxische Müll zieht mich immer wieder an und macht was mit mir. Ich will Pöbeln und mich verbal prügeln und genau die Sorte Mensch möchte ich nicht sein. Lieber lese ich ein Buch oder male was an, als diesem sinnlosen Zeitvertreib zu frönen.

Btw Elternthreads und Deutschthread sind genauso Müll wie die schon auf Twitter waren. Nope. Thx.

Geht nur noch darum den möglichst polarisierensten Post viral zu bringen. Ob positiv oder negativ, egal.

Ich hab in zwei Monaten Threads wenig bis gar keine wertvolle Unterhaltung geführt.

Irgendwie ist „das Netz“ auch nicht mehr wie früher und ich hab nicht mehr den Drang meine Meinung da rein zu klatschen auf UnSocial Media. Der Blog bleibt, Facebook bleibt für die Gruppen, Insta für Fotos. Langt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.