pädagogisch wertfrei erziehen
Norco LackRack

Unaufgeräumt (aber mit Backup)

Ich prügel mich ja jetzt seit einigen Jahren mit dem ganzen lokalen NAS Kram rum, in Form eines alten PC mit minimal Komponenten und einer 1 TB Platte mit Spiegel. Letztes Jahr, nachdem ich das System von OMV auf TrueNAS umgezogen habe, hab ich dann mal Geld in die Hand genommen und eine neue 4 TB Platte gekauft.

Der Grund für das NAS ist übrigens nicht eine extensive Kollektion von Videos oder Musik, sondern schlicht und einfach das die Foto Sammlung von Jeanine und mir seit 2002 inzwischen gute 3-400 GB. Ohne iCloud und Google Photos!

In iCloud liegen noch mal 130.000 Fotos, bei denen die Sync Software immer frustriert aufgibt, die ich aber wirklich gerne duplizieren möchte.

Das NAS speichert Nachts via Cloud Aufgabe komprimiert und inkrementell die Daten verschlüsselt in eine 1 TB Hetzner Storage Box.

Und vor ein paar Tagen als ich, endlich mal wieder, ein bisschen sortiert habe, muss ich durch einen dummen Zufall, einen ganzen Jahresordner gelöscht haben. Uff. Als ich im Cloud Sync Log nach geschaut habe, hab ich gesehen dass es gar nicht lange her war und dann hab ich in die Cloud Aufgaben von TrueNAS eine Wiederherstellung eingegeben. Klappte Eins A. Ordner gerettet, Backup funktioniert, mega.

Jetzt ist die Sammlung zwar immer noch nicht fertig aufgeräumt, aber ich weiß das mein Backup funktioniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.