ein Blog

Sehr schön

Wollte das eigentlich schon vor dem Urlaub posten,

aber ihr wisst ja wie das so ist. Keine Zeit, keine Lust.

Na jedenfalls hab ich meiner Frau eine Seifenschale

geschenkt, und nach einigem HickHack ist das gute

Stück auch gekommen und macht sich sehr gut im

redesignten Bad (redesign, weil wir einen neuen Spiegel

statt des 50er Jahre Plastikschranks da hängen haben)

Hier ist sie und hier kann man sie bekommen.

(ist übrigens ein Unikat)

übermüdet - die seifenschale

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.