pädagogisch wertfrei erziehen

Schulkind No One

So, seit heute Nachmittag 19:30 Uhr ist unser Kind offiziell ein Privatschulkind.

Das ist irgendwie gruselig. Sind wir jetzt spiessig? Sind wir irgendwie ein bisschen Mittelschichtig? Das sieht wohl so aus.

Was wir dafür alles unterschreiben sollten war beeindruckend. Zuletzt hab ich glaube ich soviel Unterschriften geleistet als ich eine Versicherung abgeschlossen habe. Und wie jetzt schriftlich von mir bestätigt, bin ich kein Mitglied von Scientology.

Ich bin schon sehr gespannt auf die anderen Eltern, auf den Schulalltag und darauf wie Zoe die Schule gefällt. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.