pädagogisch wertfrei erziehen
Archive: Sahara Desert Dunes (NASA, International Space Station, 07/07/07)

PMR & Bene Gesserit?

Ich hatte heute die Einführung für PMR – sog. Progressive Muskelentspannung und auch gleich die Anwendung selbigens in einer Gruppe danach. Und da ich gerade erst Dune gelesen hab, musste ich die ganze Zeit an das Bene Gesserit Training von Paul Atreidis denken.

Wer es nicht kennt

Bei diesem soll durch die willentliche und bewusste An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen ein Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht werden. Dabei werden nacheinander die einzelnen Muskelpartien in einer bestimmten Reihenfolge zunächst angespannt, die Muskelspannung wird kurz gehalten, und anschließend gelöst. Die Konzentration der Person wird dabei auf den Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung gerichtet und auf die Empfindungen, die mit diesen unterschiedlichen Zuständen einhergehen. Ziel des Verfahrens ist eine Senkung der Muskelspannung unter das bis dahin normale Niveau aufgrund einer verbesserten Körperwahrnehmung. Mit der Zeit soll die Person lernen, muskuläre Entspannung herbeizuführen, wann immer sie dies möchte. Zudem sollen durch die Entspannung der Muskulatur auch andere Zeichen körperlicher Unruhe oder Erregung reduziert werden können wie beispielsweise HerzklopfenSchwitzen oder Zittern. Darüber hinaus können Muskelverspannungen aufgespürt und gelockert und damit Schmerzzustände verringert werden.

Wikipedia Progressive Muskelentspannung

Wer sich darunter nichts vorstellen kann, Youtube ist VOLL von Instruktionsvideos

So jetzt zu Dune – Bene Gesserit sind Kriegernonnen, grob umschrieben. Und im Trainingskatalog ist unter anderem Mind and Body enthalten

Thus a small child would spend hours learning the many languages in use in her culture, and later spend more hours sitting rock-still, lowering her body temperature or slowing her heartbeat, moving one muscle at a time as she catalogued the stimulus/response pattern of her body.

Dune Fandom

Sehr ähnlich. Also werd ich hier noch Bene Gesserit. Klingt ja auch ganz cool.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.