pädagogisch wertfrei erziehen

Laaangweilig

Mir ist gerade laaangweilig.

Der Samstag war ein guter Tag. Ein bisschen sehr wuselig und laut, aber hey, es sind drei und das ist gut so.

Achso, warum mir gerade laaangweilig ist, weil ich nach dem Wegbringen der DVDs den Anschluss an den Abend verloren habe. Ich hätte einfach Assassins Creed spielen und mich im alten Damaskus über Häuserdächer schwingen sollen.

So gesehen ist das hier auch mehr ein Pflichpost, weil mir wichtig ist wenigstens ein Lebenszeichen am Tag rauszuhauen. Ich hoffe man sieht einige von euch Morgen auf dem Bloggertreffen in München (initiiert und organisiert von Klaus Eck, dem PR Blogger) ich würde mich jedenfalls sehr freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.