pädagogisch wertfrei erziehen
Warhammer 40k Angry Marines

Armee Schau – Angry Marines

Anmerkung: Dieser Blog ist Exclusive Affiliate bei Fantasywelt.de – wenn ihr die Links klickt und bei Fantasywelt.de einkauft, bekomme ich einen kleinen Prozentsatz als Affiliate und kann mir noch mehr Miniaturen kaufen über die ich dann blogge. Die Meinungen in diesem Blog sind meine eigenen und ich werde davon nicht beinflusst dass ich Affiliate bin.

Es wird mal Zeit eine Übersicht meines Angry Marine Chapters nieder zu schreiben.

Ich hab zu Conquest Zeiten ja „nur“ Death Guard gesammelt und ein paar Mal die Space Marines der Ausgabe Eins von Conquest.

Seit Imperium hab ich tatsächlich Space Marines und seit ich die Angry Marines für mich entdeckt habe ging es letztes Jahr eigentlich ganz gut los.

Warhammer Imperium Ausgabe Eins
Primaris Lieutenant almost done

Den Rest des Jahres hab ich eher mit Necron verbracht, nachdem ich die Aggressoren fertig hatte und die ersten fünf Marines.

Und da bin ich auch echt gut voran gekommen.

Die Marines hatte ich alle grundiert und mit meinem Rezept aus Lila, Gelb, Lila Shade und Gelb behandelt und dann eigentlich so stehen lassen die ganze Zeit. Jetzt die Zeit in der Klinik hab ich genutzt um die Details mal weiter zu machen, also zB einen Abend nur rot Töne aufgetragen.

Nach den HQ Einheiten und den Terminatoren kamen heute die neun übrigen Marines dran (Infiltratoren) und jetzt sind sie „gut genug“

Jetzt fehlen noch die Bikes, die restlichen HQ Einheiten und der Dreadnought. „nur noch“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.