ein Blog

16.03 und 17.03.2019

Samstag

Eine relative frühe, wache Lilou, ein obligatorisch um 630 wacher Emil und Ben hat bei einem Freund übernachtet, insofern gab es mal keine Streitereien aus dem Wohnzimmer, juhu!

Wir machen uns fertig für den Einkauf

Wochenmarkteinkauf, Spätstück, irgendwann kam Ben, zwischendrin haben Jeanine und ich den Bettwäsche Schrank sortiert und ausgemistet, uffz.

Ich kann Tragetücher binden, so halbwegs

Am späten Nachmittag sind wir noch spazieren/einkaufen gegangen und zum Abendessen gab es Hotdogs. Abends dann mit den großen Drei Die fabelhafte Welt der Amelie, nachdem wir am Freitag unseren Filmeabend hatten ausfallen lassen. Zur Abwechslung hab ich mich mal zwischen die zwei Kleinen gelegt.

Emil kränkelt immer noch, Zoe auch. Beide bekommen Penicilin.

Sonntag

Frühstück mit Pancakes, der Versuch hier mal mit Buttermilch zu arbeiten statt Milch, ist mässig erfolgreich.

Inzwischen gibt es auch übrigens auch erste bemalte Hurleys, total klasse!

View this post on Instagram

Mr Hurley spielt mit seiner neuen Band #mrhurleyunddiepulveraffen #freebootersfate @gentlemannerd @mr.hurley_und_die_pulveraffen #occremania

A post shared by Oliver Scholz (@oliverolsenwolframscholz) on

Nach Zähne putzen und Co bin ich mit den beiden Kleinen raus an die frische Luft und auf zwei Spielplätze, leider wollte Emil nicht mit, der hätte nach einer Woche Krank sein ein bisschen Frischluft gut vertragen können.

Zwei Stunden später wieder rein und Donuts gegessen

Das Baby mag auch Donuts

Die Jungs sind raus, kleine NERF Schlacht und Frau Hitze und ich haben mit Lilou einen kurzen Spaziergang gemacht.

Abends ein Hackbraten, der erste seit über 10 Jahren – ich war kritisch vorher, ich hab beim letzten Mal nämlich mir den Magen verdorben ^_^

War dann aber exzellent. Vor allem in Kombination mit den Bohnen.