ein Blog

03.11 & 04.11.2022

Sitze gerade vor dem Krankenzimmer mit einem Guiness , OP für den Arm von Kind Sechs lief gut, er pennt endlich aber Hölle die Zimmer sind unbequem.

Im Schnelldurchlauf also, gestern Vorbereitung für den Krankenhausaufenthalt, morgens Arzttermin Kind Drei, danach Zahnarzt mit Kind Fünf und Sieben zur Routinekontrolle und danach Einkaufen und Arbeiten. Einige Sachen abschliessen können, gibt einem ja auch immer ein gutes Gefühl.

Letzten Endes leider meiner Frau nicht soviel Freiraum verschaffen können wie gewünscht.

Den ganzen Tag auf den Anruf von der Klink gewartet wegen Narkose und wann wir kommen sollen.

Abends ein bisschen gelesen und ferngesehen und XCom Declassified mal wieder angezockt, auf dem SteamDeck.

Freitag

Früh auf, fertig machen, Kind anziehen, Corona testen, im Niesel zurück, mit Oma ins Krankenhaus und dann sehr viel Zeit mit Warten verbracht bis er endlich endlich in den OP gerollt wurde. Dieses Warten zermürbt ganz schön. Aber alles gut gelaufen, ich hab in der Zeit der OP eben Mandarinen organisert für danach und mir ein Bierchen.

Er hat es, soweit, ganz gut weggesteckt denke ich. In vier Wochen wieder zur Kontrolle her und dann in ein paar Monaten ambulant die Drähte raus. Also ohne Übernachtung, Juhu!

Ich hab ein Beistellbett hier und wir ein Einzelzimmer, Thor sei Dank!

Aber das Zimmer ist halt sehr überschaubar und um ihn nicht zu nerven sitze ich draußen im Flur und tippe diese Zeilen.

Um ein bisschen meine Zeit zu vertreiben zwischen den einzelnen Untersuchungen usw hab ich Altered Carbon Band Eins (erneut) fertig gelesen und bin damit bei 39 Büchern dieses Jahr. Ich hab gerade erst die Serie noch mal gebinged – schon unterschiedlich aber Beides ist sehr gut.

Und ich bin von mastodon.bayern umgezogen zu sueden.social – fragt mich nicht warum, mir war danach ^_^

Twitter ist nur noch ein Höllenschlund der alles was man sich dort aufgebaut hat zu verschlingen droht. Es fühlt sich an wie das Ende von G+ nur mit mehr Rassisten und Drama.

Werde bald ins Bett springen, bin sehr ausgelaugt mental von dem Tag heute.

Btw Klinik ist nett aber Essen ist echt genauso furchtbar wie man es sich vorstellt. Machen die das mit Absicht?

Erwähnungen

Ein Gedanke zu “03.11 & 04.11.2022”

Kommentare sind geschlossen.